15. Mai 2018 / Impulsarbeitsstelle Uznach / Lea Durot

Der Grüne Zweig: Umweltprojekte gesucht

Der Grüne Zweig – eine Auszeichnung für Umweltprojekte von Kindern und Jugendlichen in der Ostschweiz: Zu gewinnen sind insgesamt 7'000 Fr. Preisgeld. Bis Ende Mai 2018 können noch Projekte eingereicht werden. Hat eure Schar vielleicht ein Projekt in Planung?

Der Grüne Zweig

 

Kinder und Jugendliche, die ein eigenes Umweltprojekt planen oder bereits umsetzen, können sich bis Ende Mai 2018 um den «Grünen Zweig» bewerben. Die Projekte müssen mit Umweltschutz oder Nachhaltigkeit zu tun haben, dürfen aber ansonsten völlig frei gewählt werden: von der Leitung eines umweltfreundlichen Lagers, der Realisierung eines naturnahen Spielplatzes, der Durchführung einer Klimaaktion bis zum Flashmob für die Umwelt ist alles möglich. Die besten Projekte werden an der Preisverleihung vom 24. August 2018 ausgezeichnet.

 

 

 

7'000 Fr. zu gewinnen

 

Dank der Unterstützung der Genossenschaft Migros Ostschweiz, der Kinder- und Jugendförderung des Kantons St.Gallen, der Fachstelle für Kinder-, Jugend- und Familienfragen des Kantons Thurgau sowie der Abteilung Chancengleichheit des Kantons Appenzell Ausserrhoden beträgt das Preisgeld insgesamt 7'000 Fr.

 

 

Engagement wird belohnt

 

Die Ostschweizer WWF-Sektionen verleihen den «Grünen Zweig» bereits zum dritten Mal. Der Preis würdigt das Engagement von Kindern und Jugendlichen, die sich für unsere Umwelt einsetzen und damit zu einer nachhaltigeren Welt beitragen. Zu den früheren Gewinnern des «Grünen Zweigs» gehören beispielsweise eine Jugendgruppe von BirdLife Sarganserland, die seit Jahren Mehlschwalben und Mauersegler fördert oder das OZ Buechenwald in Gossau, das eine Aquaponic-Anlage baute. 

 

Mitmachen können Kinder, Jugendliche, Familien, Lernende, Jugendgruppen und Schulklassen aus der ganzen Ostschweiz und dem Fürstentum Liechtenstein.

 

 

 

 

 

Deine Schar anmelden!

Plant deine Schar eine passende Aktivität? Letzte Chance euer Projekt anzumelden: 

Anmeldungen bis 31. Mai 2018 auf www.der-grüne-zweig.ch
Weitere Infos: WWF Regiobüro AR/AI-SG-TG, Miriam Baumgartner, Postfach 2341, 9001 St. Gallen, Tel. 071 221 72 30, E-Mail: regiobuero@wwfost.ch
Webseite: www.der-grüne-zweig.chhttp://www.der-grüne-zweig.ch/

Wir verwenden Cookies und Analyse Tools, um die Nutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern.
Weitere Informationen dazu finden sich in unserer Datenschutzerklärung.
Unsere Partner